Drucken

Einsatzaufkommen der Feuerwehr Schröck

Wie Sie vielleicht schon mitbekommen haben, gab es die letzten Monate sehr wenige Feueralarme, die über die Sirene gemeldet wurden. Das liegt daran, dass die Feuerwehr Schröck durch die nun einsatzfähige Werkfeuerwehr des Uniklinikums Marburg nicht mehr mitalarmiert wird.

Zu größeren Einsätzen in Moischt, Bauerbach, Ginseldorf, bei der Universität auf den Lahnbergen und natürlich zu allen Einsätzen in und um Schröck werden wir weiterhin alarmiert und rücken schnell aus.

Wie gewohnt findet am 1. Samstag im Monat gegen 12 Uhr ein Probealarm statt.