Drucken

 

Feuerwehrfahrzeuge

Die Freiwillige Feuerwehr Marburg-Schröck besitzt ein Löschgruppenfahrzeug LF 8/6 aus dem Jahre 1995 und ein Mannschaftstransportfahrzeug MTF aus dem Jahr 1999.

Das LF 8/6 ist für die Abwicklung von Brandeinsätzen und Hilfeleistungseinsätzen nötig und bietet Platz für 9 Einsatzkräfte (eine „Gruppe“). Es hat einen Wassertank mit 600 Liter Wasserinhalt, welcher für etwa 6 Minuten in einem Brandeinsatz mit 1 C-Rohr mit Mundstück reichen würde. Weitere Ausrüstungsgegenstände:

Lschgruppenfahrzeug

Das MTF ist für den Transport von Einsatzkräften und Material notwendig. Bei einem Verkehrsunfall werden hiermit außerdem Absperrmaßnahmen durchgeführt oder bei einem größeren Schadensereignis die Bevölkerung gewarnt.

Bus