Feuerwehr
Marburg - Schröck

Aktuelles

Hier finden Sie aktuelle Artikel, Einsatzberichte und Termine.

Dienstplan 2017 - 1. Halbjahr

Wir möchte die Gelegenheit nutzen, nicht nur für die aktiven Kameraden den Dienstplan öffentlich  zugänglich zu machen, sondern auch für Sie!

Wir sind eine engagierte Gemeinschaft, die mit der Jugendfeuerwehr ihren eigenen Nachwuchs ausbildet. Doch nicht alle Jugendlichen bleiben nach der Schulzeit in Schröck wohnen, sodass wir auch auf erwachsene Menschen angewiesen sind, die dieses verantwortungsvolle Ehrenamt ausüben.VU6

Viele Schultern verteilen die Arbeit - man sieht dies auch sehr gut an dem Dienstplan, wo verschiedene Kameraden ihr Fachthema vermitteln. Es geht nicht darum jeden einzelnen Dienst da sein zu müssen - vielmehr geht es darum sich bewusst für die Gesellschaft einzusetzen und regelmäßig sich zu beteiligen.

Kommen Sie doch einmal vorbei und besuchen uns!

Dienstplan 2017 als PDF

Weihnachtszeit

Wie jedes Jahr kommt es vor allem in der Weihnachtszeit zu vielen Unfällen, die ein Eingreifen der Feuerwehr notwendig machen. Damit es erst gar nicht soweit kommt, bitten wir Sie um folgende Punkte:

- kein Feuer unbeaufsichtigt lassen - sei es der Kamin oder die Kerze

- nicht mehr gebrauchte Wasserleitungen im Garten entleeren und nicht genutzte Räume frostsicher machen

- mit Winterreifen bei Glätte vorsichtig fahren und Streufahrzeugen den Vorrang gewähren

- auf den PKW in vollen Innenstädten verzichten und mal den Bus oder die Bahn nehmen

- Rücksicht im Straßenverkehr üben - viele sind im Weihnachtsstress

Wir wünschen Ihnen und Ihren Familien eine besinnliche Weihnachtszeit. Kommen Sie gesund ins neue Jahr 2017.

Weihnachtszeit FFW

Ehrungsabend 2016

Am 13.07.2016 wurden im Marburger Rathaus die freiwilligen Einsatzkräfte der Marburger Feuerwehr geehrt. In diesem Jahr wurden auch einige Ehrungen von den Kameradinnen und Kameraden ausgesprochen. Oberbürgermeister Thomas Spies brachte mit einem Zitat von Cicero die Tugend und Ehre der Einsatzkräfte auf den Punkt. Es ist keine Selbstverständlichkeit, dass sich so sehr für das Gemeinwohl eingesetzt wird, sodass er nur seinen ausdrücklichen Dank aussprechen konnte.

Folgende Ehrungen wurden von den Kameradinnen und Kameraden entgegen genommen.

Anerkennungsprämie für 10 Jahre aktiven Dienst in der Einsatzabteilung: Dominic Dehmel

Anerkennungsprämie für 30 Jahre aktiven Dienst in der Einsatzabteilung: Martin Nau

Katastrophenschutzmedaille in Bronze: Dominic Dehmel

Silbernes Brandschutzehrenzeichen für 25 Jahre aktiven Feuerwehrdienst: Kerstin Nau

Silbernes Helmschild der Universitätsstadt Marburg für besondere Verdienste im Brandschutz: Theobald Preis

Vereidigung in das Ehrenbeamtenverhältnis: Mirtscho-Etienne Jo Wehmeyer (als Wehrführer); Anja Penßler-Beyer (als stellvertretende Wehrführerin)

Die Feuerwehr Schröck gratuliert den geehrten Kameradinnen und Kameraden und verweist auf einen ausführlicheren Bericht auf der Seite der Stadt Marburg und der Freiwilligen Feuerwehr Marburg.

Ehrungsabend

Foto: Thomas Hummler

 

 

fwmr mitglied banner