Nach nur einem Jahr im Amt hat die bisherige stellvertretende Wehrführerin Anja Benßler-Beyer ihr Amt abgegeben, nachdem sie beruflich Marburg verlassen musste. Der stellvertretende Leiter der Feuerwehr Marburg, Andreas Brauer und Wehrführer Mirtscho Wehmeyer, lobten beide auf der Wehrversammlung das ehrenamtliche Engagement von Penßler-Beyer und bedankten sich für die gute Zusammenarbeit.


Wir möchte die Gelegenheit nutzen, nicht nur für die aktiven Kameraden den Dienstplan öffentlich zugänglich zu machen, sondern auch für Sie!

Wir sind eine engagierte Gemeinschaft, die mit der Jugendfeuerwehr ihren eigenen Nachwuchs ausbildet. Doch nicht alle Jugendlichen bleiben nach der Schulzeit in Schröck wohnen, sodass wir auch auf erwachsene Menschen angewiesen sind, die dieses verantwortungsvolle Ehrenamt ausüben.


Wie Sie vielleicht schon mitbekommen haben, gab es die letzten Monate sehr wenige Feueralarme, die über die Sirene gemeldet wurden. Das liegt daran, dass die Feuerwehr Schröck durch die nun einsatzfähige Werkfeuerwehr des Uniklinikums Marburg nicht mehr mitalarmiert wird.

Zu größeren Einsätzen in Moischt, Bauerbach, Ginseldorf, bei der Universität auf den Lahnbergen und natürlich zu allen Einsätzen in und um Schröck werden wir weiterhin alarmiert und rücken schnell aus. Wie gewohnt findet am 1. Samstag im Monat gegen 12 Uhr ein Probealarm statt.


Weihnachtszeit

Wie jedes Jahr kommt es vor allem in der Weihnachtszeit zu vielen Unfällen, die ein Eingreifen der Feuerwehr notwendig machen. Damit es erst gar nicht soweit kommt, bitten wir Sie um folgende Punkte:


 

fwmr mitglied banner

Letzte Einsätze

F2 - unklare Rauchentwicklung
12.03.2021 um 22:07 Uhr
Marburg, Am Nußacker
weiterlesen
F1 - Unklares Feuer
27.02.2021 um 19:00 Uhr
Marburg, Judenweg
weiterlesen

112 Notruf richtig absetzen!

  • Wo ist etwas geschehen?
  • Was ist geschehen?
  • Wie viele Personen sind Betroffen?
  • Welche Art der Verletzung liegt vor?
  • Warten auf Rückfragen!